Schmerzspezialist nach Liebscher & Bracht

Christian Schulz

Personal Training / Ernährungsberatung

Schmerztherapie

Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ist eine erfolgreiche Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 30-jährigen Erfahrung von Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht.

Einer der häufigsten Gründe für Schmerzen sind muskulär-fasziale Bedingungen, welche sich häufig innerhalb der ersten Behandlung deutlich reduzieren lassen.

Was ist Glück?
Glück ist wenn Du morgens aufstehst und Dir tut nichts weh!

Behandlungsablauf der Liebscher und Bracht -Schmerztherapie

Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht erfolgt in drei Schritten.
Zu Beginn steht die exakte Anamnese und Untersuchung, um die genaue Ursache der Schmerzen zuzuordnen.

Der zweite Schritt der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht beginnt mit der „Osteopressur“. Hierbei wird Druck auf spezielle Schmerzrezeptoren der Knochenhaut ausgeübt. Durch komplexe Prozesse im peripheren und im zentralen Nervensystem erfolgen Schmerzreduktion und nachgeschaltete Muskelentspannung.

Zur Festigung der Behandlungsergebnisse zeige ich Dir individuelle Übungen zur Selbstbehandlung. Sie sind als Engpassdehnungen fester Bestandteil der Therapie. Durch aktive und passive Übungen werden gezielte Ansteuerungsimpulse gesetzt, die den Effekt der Schmerzpunktpressur verstärken.

Nur die Gesundheit ist das Leben.

Zitat von Friedrich von Hagedorn

Teilnahmebestätigung

Kontakt

info@personal-trainer-chris.de
+49 176 92 64 65 85

Personal Training

Gemeinsam erreichen wir Deine Ziele. Ich betreue und motiviere Dich während dem Training.

Ernährungsberatung

Keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung.

Schmerzspezialist

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

'
'